Medienverleih St Pölten
 anmelden
 Warenkorb

 Zurück zur Suche
 Freunde, Frösche und fremdelnde Pinguine
Sankt Martin  

#Female Pleasure
DVD-Video,  2018 CH/D, 97 Min. | Signatur: 109949


Der Film zeigt fünf junge Frauen, die jeweils einer der fünf Weltreligionen angehören und eine Sache gemeinsam haben: die Frauen aus New York, Somalia, Japan, Deutschland und Indien sind sexuell genötigt und missbraucht worden. Sie kämpfen nun gegen die Dämonisierung der weiblichen Sexualität und setzen sich für Aufklärung und sexuelle Selbstbestimmung aller Frauen ein. Doris Wagner, eine ehemalige Klosterschwester, hat mit ihrem Outing beträchtlichen Staub aufgewirbelt, bis in den Vatikan hinein. Aufgrund ihres Engagements sehen sich die fünf Frauen in ihrer Gesellschaft oder ihrer religiösen Gemeinschaft Diffamierung, Verfolgung und sogar Todesdrohungen ausgesetzt.
Der Film gibt Anlass zur Hoffnung: Frauen durchbrechen die Mauer von Scham und Schweigen und sind bereit gegen männliche Verlogenheit und religiös begründetes Patriachat anzukämpfen. Er zeigt die tieferliegenden gemeinsamen Strukturen auf: Herabwürdigung von Frau und Sexualität, die Männer hingegen haben immer die Spielregeln für die Auslegung der heiligen Schriften zu ihren Gunsten festgelegt.
Im ROM-Teil reichliches Zusatzmaterial.

Schlagworte: Geschlechterrolle, Gewalt, Gleichberechtigung, Sexualität, Sexueller Missbrauch, Unterdrückung, Langspielfilm, Pfarrkino
Adressaten: AHS-Oberstufe, Höhere Schulen, Erwachsene
Prädikate: Zahlreiche internatioale Auszeichnungen, u.a. Romy für "Beste Dokumentation 2019"
Topographie: Dokumentarfilm
Altersangabe: ab 15
Regie: Barbara Miller
Externer Link: https://www.youtube.com/watch?v=GbvNV1wWhUs

Aus dem Warenkorb entfernen   |