Medienverleih St Pölten
 anmelden
 Warenkorb

 Zurück zur Suche
 10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?
Weil sie lieben  

Iqbal - Der Traum eines Sklavenkindes
DVD-Video,  2018 D, 17 Min. | Signatur: 109919


Als kleiner Bub wird Iqbal von seinem Onkel in eine Teppichfabrik gebracht. Hier verlebt er - zeitweise an den Webstuhl gekettet - seine Kindheit. Doch Iqbal hat einen Traum, einen Traum von Freiheit. Iqbals Geschichte steht repräsentativ für unzählige Kinder, die nicht in die Schule gehen können, weil sie gezwungen werden zu arbeiten.
Mit beeindruckenden Bildern wird die Geschichte eines pakistanischen Sklavenkindes, die auf wahren Begebenheiten beruht, erzählt. Eine Geschichte voller Mut und Engagement, die zeigt, dass auch die Kleinsten Großes erreichen können.
Mit Kapitelanwahl und Begleitmaterial (PDF).

Schlagworte: Kinderarbeit, Kinderrechte
Adressaten: Volksschule
Topographie: animierte Bilder
Altersangabe: ab 6
Regie: Chiara Lossani, Bimba Landmann

Aus dem Warenkorb entfernen   |