Medienverleih St Pölten
 anmelden
 Warenkorb

 Zurück zur Suche
 Der Fall Jesus
#beimir  

Wunder
DVD-Video,  2017 USA, 109 Min. | Signatur: 109800


August „Auggie“ Pullmann (Jacob Tremblay) ist zehn Jahre alt. Er ist witzig, klug und großzügig. Er hat humorvolle Eltern (Julia Roberts und Owen Wilson) und eine phantastische große Schwester. Doch Auggie ist Außenseiter: Ein seltener Gendefekt hat sein Gesicht entstellt. „Was immer Ihr Euch vorstellt – es ist schlimmer“, notiert er in sein Tagebuch. Bisher wurde er zuhause unterrichtet und versteckte sein Gesicht am liebsten unter einem Astronautenhelm, doch nun soll er eine reguläre Schulklasse besuchen. Die besorgte Mutter und der Direktor haben bestmögliche Vorbereitungen getroffen. Nach anfänglicher Skepsis nimmt Auggie all seinen Mut zusammen und beschließt, sich den Abenteuern und dem Spießrutenlauf an Vorurteilen zu stellen, die es in der Schulklasse zu bewältigen gilt…
Deutsche Film- und Medienbewertung: Ein berührender Unterhaltungsfilm, der im Kern auch eine wichtige Botschaft enthält: Das Äußere eines Menschen kann nie so viel bedeuten wie das, was ein Mensch tut oder bewirkt. Nie überschreitet der Film die Grenze zum Kitsch, berührt aber dennoch tief, was auch an der großartigen Leistung des Darstellerensembles liegt.
Sowohl für Kinder als auch für alle Erwachsenen geeignet, weil er gut ermöglicht, in die zarte und verletzliche Haut des zehnjährigen Hauptdarstellers zu schlüpfen.

Schlagworte: Soziales Verhalten, Empathie, Vorurteile, Außenseiter, Behinderung, Kinder, Langspielfilm
Adressaten: Volksschule, Neue Mittelschule, AHS-Unterstufe, Erwachsene, Pfarrkino
Topographie: Spielfilm
Altersangabe: ab 9
Regie: Stephen Chbosky
Externer Link: https://www.youtube.com/watch?v=xk0nbDjGWoM

In den Warenkorb legen   |