Medienverleih St Pölten
 anmelden
 Warenkorb

 Zurück zur Suche
 Voicemail
Ponyhof  

Negativer Raum
DVD-Video,  2017 F, 6 Min. | Signatur: 109784


Im Kurzfilm „Negativer Raum“, der auf einem gleichnamigen Gedicht von Ron Koertge basiert, packen Vater und Sohn zusammen Koffer. Die gemeinsame Aktivität stärkt die Vater-Sohn-Beziehung. Ausführlich erklärt der Sohn die Tricks und Kniffe, die ihn sein Vater gelehrt hat: wie möglichst viele Kleider und Gegenstände auf möglichst wenig Raum Platz finden. Noch am Sarg des Vaters zieht der Sohn die Parallele zum Kofferpacken...
Als „Negativer Raum“ wird in der Bildenden Kunst der Bereich außerhalb des eigentlichen Objektes bzw. Motivs bezeichnet. Das Entscheidende im Film ist nicht die Tätigkeit des Kofferpackens, sondern die Vater-Sohn-Beziehung, die emotionale Beziehung, die den unsichtbaren, negativen Raum dieser gemeinsamen Tätigkeit bildet.

Schlagworte: Erziehung, Familie, Sinn des Lebens, Werte, Kurzfilm
Adressaten: Neue Mittelschule, AHS-Unter- und Oberstufe, Erwachsene
Topographie: Animationsfilm
Altersangabe: ab 12
Regie: Max Porter, Ru Kuwahata
Externer Link: http://www.materialserver.filmwerk.de/arbeitshilfen/Negativer_Raum_AH.pdf

Aus dem Warenkorb entfernen   |